Die Würfel - Theater am Kirchplatz

Unsere aktuellen Produktionen

Unser neues Stück - "Glaubersalz zum Nachtisch", Lustspiel von Heidi Mager

PREMIERE - Samstag, den 23. März 2019 - 20 Uhr


Glaubersalz zum Nachtisch
Lustspiel von Heidi Mager
Wellnessen ist nicht so einfach, wenn man so gar keine Lust
drauf hat. Noch schlimmer ist es mit Ehefrau und Schwägerin
gemeinsam. Und wenn diese beiden Frauen und auch das
ganze weibliche Klinikpersonal noch auf einen schmalzigen
Charmeur hereinfallen, ist Schluss mit lustig.
So ekelt sich Amadeus Motzer – der Name ist Programm –
durch die Kurklinik und wartet auf seinen großen Auftritt.

Die Autorin
Die Autorin lebt mit ihrer Familie am Rande des
Schwarzwaldes. Sie spielt Theater und singt in verschiedenen
Theatern und war auch Sprecherin bei verschiedenen
Hörspielen. In den letzten 20 Jahren auch Regisseurin und
Schriftstellerin – u.a. mit mittlerweile mehr als 15
Theaterstücken.

Aufführungsrechte:
Deutscher Theaterverlag GmbH
Grabengasse 5, 69469 Weinheim

Weitere Termine:
30. / 31. März 2019 und 6. / 7. April 2019 und 4. / 11. / 12. Mai 2019
Samstags 20:00 Uhr / Sonntags 19:00 Uhr


aus Theater-technischen Gründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben - "Das politisch korrekte Schneewittchen" von Christine Steinwasser

Viel „Theater“ im Theater – bei den Proben zu einem neuem Stück ist immer „der Wurm drin“.
„Schneewittchen“ wird geprobt – aber die Theaterdiva ist mit der Besetzung des Prinzen nicht einverstanden – deshalb muss umbesetzt und auch der Text geändert werden. Zudem ist das Budget knapp, was dem Theaterbesitzer große Sorgen macht. Die Schauspieler plagen persönliche Probleme und auch die Technik und die Bühne „spielen nicht so mit“ - wie es geplant ist. Die Regie-Assistentin versucht mit Umsicht den Überblick zu behalten und auch der Hausmeister greift beherzt ein. Die Ideen der Regisseurin versteht sowieso Niemand…
Wer einmal hinter die Kulissen eines Theaterbetriebes spicken möchte, ist bei der Inszenierung des Stückes „Das politisch korrekte Schneewittchen“ herzlich eingeladen.
Was ist Persiflage und was ist die Realität? – eine spannende Frage …



Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei:


Haben Sie auch Lust, im Theater tätig zu sein? Dann melden Sie sich bei uns oder kommen Sie einfach mal vorbei! Wir sind über Neuzugänge immer sehr erfreut.

Unseren Handzettel finden Sie wie gewohnt auch wieder hier zum Download


unser Handzettel zum Herunterladen
Herunterladen